Jetzt anmelden!

Herausgeber: Prof. Dr. Martin Böse, Prof. Dr. Matthias Cornils, Prof. Dr. Gerhard Dannecker, Prof. Dr. Mark Deiters, Prof. Dr. Tim W. Dornis, Prof. Dr. Michael Fehling, Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Prof. Dr. Beate Gsell, Prof. Dr. Michael Heghmanns, Prof. Dr. Andreas Hoyer, Prof. Dr. Uwe Kischel, Prof. Dr. Lothar Michael, Prof. Dr. Holm Putzke, Prof. Dr. Matthias Rossi, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Claus Roxin, Prof. Dr. Arndt Sinn, Prof. Dr. Hans Theile, Prof. Dr. Bettina Weißer, Prof. Dr. Hinnerk Wißmann, Prof. Dr. Mark Zöller

Geschäftsführende Herausgeber: Prof. Dr. Markus Artz, RiBVerfG Prof. Dr. Johannes Masing, Prof. Dr. Thomas Rotsch

Schriftleitung: Prof. Dr. Thomas Rotsch

Redaktion Zivilrecht: Prof. Dr. Markus Artz, Prof. Dr. Tim W. Dornis, Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Prof. Dr. Beate Gsell

Redaktion Öffentliches Recht: Prof. Dr. Matthias Cornils, Prof. Dr. Michael Fehling, Prof. Dr. Uwe Kischel, Prof. Dr. Julian Krüper, Prof. Dr. Lothar Michael, Prof. Dr. Matthias Rossi, Prof. Dr. Hinnerk Wißmann

Redaktion Strafrecht: Prof. Dr. Martin Böse, Privatdozentin Dr. Janique Brüning, Prof. Dr. Mark Deiters, Prof. Dr. Michael Heghmanns, Prof. Dr. Holm Putzke, Prof. Dr. Thomas Rotsch, Prof. Dr. Arndt Sinn, Prof. Dr. Hans Theile, Prof. Dr. Bettina Weißer, Prof. Dr. Mark Zöller

Webmaster: Prof. Dr. Thomas Rotsch

Verantwortlich für die redaktionelle Endbearbeitung: Wiss. Mitarbeiter Jacob Böhringer, Wiss. Mitarbeiter Markus Wagner

Internetauftritt: René Grellert

ISSN: 1865-6331

Download der aktuellen Gesamtausgabe
3/2014
7. Jahrgang
S. 236-336
AUFSÄTZE
Zivilrecht
Verbraucherbürgschaften als außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge
Von Ref. jur. Sina Carolin Brennecke, Bielefeld236
Öffentliches Recht
Der Lebenszyklus politischer Parteien – Eine „evolutionäre“ Einführung in das Parteienrecht – Teil 3/6
Von Prof. Dr. Julian Krüper, Bochum, Dr. Hana Kühr, Düsseldorf241
Normenkontrollen – Teil 2
Fragen der Zulässigkeit: Abstrakte Normenkontrolle
Von Prof. Dr. Lothar Michael, Düsseldorf254
Ausgewählte verfassungsrechtliche Fragen am Beispiel der Ersten Juristischen Prüfung
Von Akad. Rätin Dr. Silvia Pernice-Warnke, LL.M., Köln263
Strafrecht
Zu den Möglichkeiten echter Wahlfeststellung zwischen Strafvereitelung und
falscher Verdächtigung
Von Wiss. Mitarbeiter Manuel Köchel, Rechtsreferendar Christopher Wilhelm, Frankfurt a.M.269
DIDAKTISCHE BEITRÄGE
Zivilrecht
Konkurrenzprobleme im Kaufgewährleistungsrecht
Von stud. iur. Stelios Tonikidis, Mannheim273
ÜBUNGSFÄLLE
Zivilrecht
Übungsklausur: Ausgebootet
Von Prof. Dr. Beate Gsell, Wiss. Mitarbeiter Dr. Matthias Fervers, München282
Übungsklausur im Zivilrecht: Sicherungsgeschäfte
Von Wiss. Mitarbeiter Tilman Schultheiß, Leipzig287
Öffentliches Recht
Übungsfall: „Landeskinderklausel“ – Studiengebühren vor dem Bundesverfassungsgericht
Von Wiss. Mitarbeiter Sebastian Pfahl, Augsburg294
Strafrecht
Zwischenprüfungsklausur im Strafprozessrecht: Private Investigations
Von Dipl.-Jur. Christopher Schöpe, Göttingen304
ENTSCHEIDUNGSBESPRECHUNGEN
Zivilrecht
BGH, Urt. v. 19.11.2013 – II ZR 150/12
(„Ausbootende“ Sanierung – Treuepflichtverletzung ein-zelner Gesellschafter eines GbR-Fonds infolge Gründung einer Neu-GbR unter Ausschluss einzelner Gesellschafter der Alt-GbR)
(Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Heidelberg)312
Öffentliches Recht
BVerfG, Urt. v. 26.2.2014 – 2 BvE 2/13, 2 BvE 5/13, 2 BvE 6/13, 2 BvE 7/13, 2 BvE 8/13, 2 BvE 9/13, 2 BvE 10/13, 2 BvE 12/13, 2 BvR 2220/13, 2 BvR 2221/13, 2 BvR 2238/13
(Drei-Prozent-Klausel im Europawahlgesetz)
(Wiss. Mitarbeiterin Dr. Jennifer Prommer, Augsburg)317
Strafrecht
BGH, Beschl. v. 19.11.2013 – 4 StR 292/13
(Computerbetrug im automatisierten Mahnverfahren)
(Prof. Dr. Michael Heghmanns, Münster)323
ENTSCHEIDUNGSANMERKUNGEN
Zivilrecht
BGH, Urt. v. 9.10.2013 – VIII ZR 224/12
(Beschreibungen von Kunstgegenständen in Auktionskatalogen in der Systematik des Sachmängelgewährleistungsrechts)
(Wiss. Mitarbeiter Marc Hartmann, Bielefeld)330
Öffentliches Recht
BVerfG, Beschl. v. 17.12.2013 – 1 BvL 5/08
(Rückwirkungsverbot und Handlungsspielraum des Gesetzgebers)
(Prof. Dr. Hinnerk Wißmann, Münster)333