Jetzt anmelden!

Herausgeber: Prof. Dr. Martin Böse, Prof. Dr. Matthias Cornils, Prof. Dr. Gerhard Dannecker, Prof. Dr. Tim W. Dornis, Prof. Dr. Michael Fehling, Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Prof. Dr. Beate Gsell, Prof. Dr. Michael Heghmanns, Prof. Dr. Andreas Hoyer, Prof. Dr. Uwe Kischel, RiBVerfG Prof. Dr. Johannes Masing, Prof. Dr. Lothar Michael, Prof. Dr. Holm Putzke, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Claus Roxin, Prof. Dr. Arndt Sinn, Prof. Dr. Hans Theile, Prof. Dr. Bettina Weißer

Geschäftsführende Herausgeber: Prof. Dr. Markus Artz, Prof. Dr. Thomas Rotsch, Prof. Dr. Hinnerk Wißmann

Schriftleitung: Prof. Dr. Thomas Rotsch

Redaktion Zivilrecht: Prof. Dr. Markus Artz, Prof. Dr. Tim W. Dornis, Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Prof. Dr. Beate Gsell

Redaktion Öffentliches Recht: Prof. Dr. Matthias Cornils, Prof. Dr. Michael Fehling, Prof. Dr. Uwe Kischel, Prof. Dr. Julian Krüper, Prof. Dr. Lothar Michael, Prof. Dr. Hinnerk Wißmann

Redaktion Strafrecht: Prof. Dr. Martin Böse, Privatdozentin Dr. Janique Brüning, Prof. Dr. Michael Heghmanns, Prof. Dr. Holm Putzke, Prof. Dr. Thomas Rotsch, Prof. Dr. Arndt Sinn, Prof. Dr. Hans Theile, Prof. Dr. Bettina Weißer

Webmaster: Prof. Dr. Thomas Rotsch

Verantwortlich für die redaktionelle Endbearbeitung: Peter Hoffmann

Internetauftritt: René Grellert

ISSN: 1865-6331

Download der aktuellen Gesamtausgabe
4/2015
8. Jahrgang
S. 327-453
AUFSÄTZE
Zivilrecht
Die Torpedoklage nach der Reform der EuGVVO
Von Dipl.-Jur. Marie Herberger, Blieskastel327
Die aus- und fortbildungsspezifischen Regelungen des Mediationsgesetzes sowie des Entwurfs der ZMediatAusbV und deren Beitrag zur Förderung der außergerichtlichen Mediation in Deutschland
Von stud. iur. Simon Steurer, München336
Öffentliches Recht
Grundlagen und Grenzen der richterlichen Rechtsfortbildung
Von stud. iur. Stefan Drechsler, Regensburg344
Strafrecht
Das Nürnberger Tribunal vor 70 Jahren – Teil 1
Faires Verfahren oder Siegerjustiz?
Von Wiss. Mitarbeiter Dipl.-Jur. George Andoor, Mag. iur., LL.Cert., Würzburg356
DIDAKTISCHE BEITRÄGE
Zivilrecht
Die Bereicherungshaftung nach § 346 Abs. 3 S. 2 BGB
Zugleich Besprechung von BGH, Urt. v. 25.3.2015 – VIII ZR 38/14
Von Rechtsanwalt Christof Peter, Berlin370
Wegfall der Wiederholungsgefahr bei Unterlassungsansprüchen
Von stud. iur. Felix Meyer, München374
Öffentliches Recht
Der Kommunalverfassungsstreit in der Fallbearbeitung
Von stud. iur. Patrick Christian Otto, Hannover381
ÜBUNGSFÄLLE
Zivilrecht
Übungsfall: Unberechtigte Untervermietung einmal anders
Von stud. iur. Stephan Meier, Halle, stud. iur. Hannes Reccius, Halle, stud. iur. Benedikt Ringkamp, Stirling385
Übungsfall: Von deliktischer Haftung Minderjähriger und widerrufener Überweisung
Von Ref. iur. Thius Vogel, LL.M. (Univ. of Michigan), Göttingen391
Examensklausur: Das Kind raucht mit
Von Ref. iur. Alexander Brade, Ref. iur. Markus Gentzsch, Leipzig402
Öffentliches Recht
Referendarexamensklausur: Freie Fahrt für freie Radler
Gesetzgebungslehre und Staatshaftungsrecht
Von Wiss. Mitarbeiter Ass. iur. Dr. Nils Schaks, licencié en droit (Paris X-Nanterre), Berlin409
Strafrecht
Referendarexamensklausur: Die Wahrheit liegt (nicht nur) auf dem Platz
Von Jun.-Prof. Dr. Tillmann Bartsch, Akad. Mitarbeiter Toni Böhme, Prof. Dr. Dr. Hauke Brettel, Tübingen/Marburg417
Übungsfall: Tönnies, der Tätowierer
Von Wiss. Mitarbeiter Andrej Umansky, LL.M. (Köln/Paris I), M.A., Köln431
ENTSCHEIDUNGSANMERKUNGEN
Strafrecht
BGH, Urt. v. 4.12.2014 – 4 StR 213/14 (LG Coburg)
(Täter-Opfer-Ausgleich und Eingriff in den Straßenverkehr)
(Prof. Dr. Michael Heghmanns, Münster)436
EGMR (Große Kammer), Urt. v. 5.6.2015 – 46043/14 (Lambert u.a. v. Frankreich)
(Zur Frage eines Verstoßes gegen Art. 2 EMRK durch die Entscheidung über einen Behandlungsabbruch mit der Folge des Versterbens eines Wachkomapatienten)
(Prof. Dr. Bettina Weißer, Münster)442
BUCHREZENSIONEN
Öffentliches Recht
Nikolaus Marsch/Yoan Vilain/Mattias Wendel (Hrsg.), Französisches und Deutsches Verfassungsrecht, Ein Rechtsvergleich, 2015
(Wiss. Mitarbeiter Torben Ellerbrok, Heidelberg)450
Andreas v. Arnauld, Völkerrecht, 2. Aufl. 2014
(Stud. Hilfskraft Nathalie Koch, Potsdam)452